Die Suche ergab 234 Treffer

von stefan
Fr Jan 30, 2015 7:50 pm
Forum: ARCADEmini
Thema: Wer hat noch ersthaftes Interesse an einer Platine?
Antworten: 16
Zugriffe: 33052

Re: Wer hat noch ersthaftes Interesse an einer Platine?

Danke für den Hinweis. Ich habe einen aktualisierten Treiber auf die Webseite gestellt.

Gruß,
Stefan
von stefan
Di Jul 09, 2013 9:52 pm
Forum: sonstiges blinken
Thema: BlinkenLib installieren
Antworten: 2
Zugriffe: 21508

Re: BlinkenLib installieren

Hi Seamen, ich schau hier nur noch ab und zu vorbei, da es vielleicht noch 3 oder 4 Nutzer gibt, die das Forum benutzen. Schön, dass Du eine Lösung gefunden hast. Im Idealfall packt man selbstkompilierte Libs zwar noch /usr/local/lib/ und die Binaries nach /usr/local/bin/, damit das nicht mit Dateie...
von stefan
Mi Jul 25, 2012 6:01 pm
Forum: sonstiges blinken
Thema: Mögliche Werkzeuge für Lichtinstallation gesucht
Antworten: 1
Zugriffe: 2684

Re: Mögliche Werkzeuge für Lichtinstallation gesucht

Hallo eddy, folgende Software könnte für Dich interessant sein: 1) Blimp - Erstellen von Animation - https://wiki.blinkenarea.org/index.php/Blimp 2) Blinker - Framework zum Streamen von Blinken-Animation - http://git.blinkenarea.org/?p=Blinker Es gibt aber ein paar Punkte, für die wir aus dem Stand ...
von stefan
Mo Mär 12, 2012 7:44 pm
Forum: ARCADEmini
Thema: Wer hat noch ersthaftes Interesse an einer Platine?
Antworten: 16
Zugriffe: 33052

Re: Wer hat noch ersthaftes Interesse an einer Platine?

Ich bin wirklich begeistert, dass die ARCADEminis noch benutzt werden und sogar noch am Code mitgearbeitet wird. Vielen Dank für den Patch. :-)

Viele Grüße,
Stefan

PS: In diesem Thread ein klein wenig off topic. ;-)
von stefan
Di Aug 30, 2011 7:50 pm
Forum: sonstiges blinken
Thema: BML: bits/channels? Oder auch: Ein Farbmeter dreht sich?
Antworten: 13
Zugriffe: 8601

Re: BML: bits/channels? Oder auch: Ein Farbmeter dreht sich?

Hi Cascade,

auch wenn's nur rumsteht: Cooles Projekt!

Gruß,
Stefan
von stefan
Do Jun 09, 2011 9:02 pm
Forum: 144-Pixel-Projekte
Thema: Blinken LED parallelport anschluss?
Antworten: 2
Zugriffe: 22449

Re: Blinken LED parallelport anschluss?

Ich antworte trotzdem mal eben noch, da ich nicht sicher bin, dass das jeder, der diesen Thread mal finden wird, auch direkt versteht. Die Zahlen hinter den Bindestrichen rechts unten im Bild sind die Pin-Nummern am Parallelport. Software zum Ansteuern der Pins gibt's hier: https://wiki.blinkenarea....
von stefan
Di Apr 12, 2011 10:38 pm
Forum: sonstiges blinken
Thema: Blinkenlights-Musik-Regal
Antworten: 11
Zugriffe: 8006

Re: Blinkenlights-Musik-Regal

Hallo Damon, der S202S02 hat 50mA als maximalen Strom der LED - dieser wert steht unter "absolute maximum ratings". D.h. bei 51mA kann die LED schon tot sein. Der minimale Strom zum Einschalten beträgt 8mA ("minimum trigger current"). D.h. wenn Du die Schaltung für 12mA berechnest bist du im grünen ...
von stefan
Di Apr 05, 2011 6:13 pm
Forum: sonstiges blinken
Thema: Blinkenlights-Musik-Regal
Antworten: 11
Zugriffe: 8006

Re: Blinkenlights-Musik-Regal

Für die IR-LEDs im Sharp S202 S02 brauchst Du Vorwiderstände, wie vor jeder LED. Ich glaube, die LEDs darin brauchen ca. 20mA und haben ca. 1.3V Schwellspannung. Zum Preis: Ja, die Sharp S202 S02 sind arg teuer. Dafür trennen sie aber galvanisch, können auch größere Lasten problemlos schalten und sc...
von stefan
Do Mär 31, 2011 8:43 pm
Forum: sonstiges blinken
Thema: Blinkenlights-Musik-Regal
Antworten: 11
Zugriffe: 8006

Re: Blinkenlights-Musik-Regal

Hallo Damon, okay, wenn 230V kein Problem sind (kann ich ja nicht ahnen), dann spricht im Prinzip nichts dagegen. Die Bluebox-Schaltung ist allerdings nicht ganz optimal, weil sie erstens mit gleichgerichteter Wechselspannung arbeitet und die Logik-elektronik auf den Minux dieser (welligen) Gleichsp...
von stefan
Mi Mär 30, 2011 7:56 pm
Forum: sonstiges blinken
Thema: Blinkenlights-Musik-Regal
Antworten: 11
Zugriffe: 8006

Re: Blinkenlights-Musik-Regal

Hallo Damon, am einfachsten ist es meiner Meinung nach vermutlich, wenn Du einen Controller wählst, der schon genug I/O-Pins hat. Der ATMEGA32 wäre z.B. ein Controller, der mehr als 25 I/O-Pins hat und noch in Lochraster-kompatibel zu kaufen ist. Natürlich ist das nicht der günstigste Weg, da geht d...
von stefan
Sa Sep 11, 2010 12:56 pm
Forum: 144-Pixel-Projekte
Thema: parallelport ?
Antworten: 28
Zugriffe: 14999

Re: parallelport ?

Messen am Parallelport ist einfach: 1) Multimeter auf Spannung einstellen. 2) Schwarzes Kabel an einen der Pins 18 bis 25 3) Rotes Kabel an einen der Pins 2 (entspricht 0x01) bis 9 (entspricht 0x80) 4) Die Datenbits das Basisports (z.B. 888+0) umschalten 5) Ablesen, ob bei 0 auch ungefähr 0V ankommt...
von stefan
Mi Aug 25, 2010 10:09 pm
Forum: 144-Pixel-Projekte
Thema: parallelport ?
Antworten: 28
Zugriffe: 14999

Re: parallelport ?

Hi aton, das sieht ja eigentlich gut aus. Ich würde jetzt zwei Dinge testen: 1) Funktioniert die Ausgabe an den Parallelport Mach einfach mal ein Programm, dass alle Bits auf 1 setzt, 1 s wartet, alle Bits auf 0 setzt, 1 s wartet und wieder von vorne anfängt. Dann miss mal mit einem Multimeter, ob d...
von stefan
Mi Jul 28, 2010 9:48 pm
Forum: 144-Pixel-Projekte
Thema: parallelport ?
Antworten: 28
Zugriffe: 14999

Re: parallelport ?

Ich könnte mir vorstellen, dass der Parallelport gar nicht die Adresse 888 hat. Poste doch mal die Ausgabe von "cat /proc/ioports" auf dem Router. Eventuell musst Du vorher noch das Modul "parport" laden, damit darin etwas auftaucht. Hier auf meinem PC sieht das so aus: $ cat /proc/ioports ... 0378-...
von stefan
Mi Jun 23, 2010 10:30 pm
Forum: 144-Pixel-Projekte
Thema: parallelport ?
Antworten: 28
Zugriffe: 14999

Re: parallelport ?

Damit ich Dir einen Tipp geben kann, müsstest Du etwas mehr verraten. Wie greift Du auf "base 888" zu? Per Inline-Assembly in einem Linux-Userland-Programm? Welche Architektur hat das Board in dem Router? ARM? x386? Hat der Parallelport darin auch Adresse 888?

Gruß,
Stefan
von stefan
Do Mai 13, 2010 9:52 pm
Forum: sonstiges blinken
Thema: Blinkendroid sucht *.bml
Antworten: 2
Zugriffe: 2868

Re: Blinkendroid sucht *.bml

Hallo Schtief, unter dem Link, den Chris schon gepostet hat, findest Du alle Blinkenlights-Movies, die im Rahmen der Installationen Blinkenlights und Blinkenlights-Arcade eingesendet wurden - zumindest ist das die Information, die ich damals zusammen mit den Movies von Project Blinkenlights bekommen...