ARCADEmini (aka BlinkenMINI-Arcade)

hier kann alles besprochen werden, was ARCADEmini betrifft - siehe http://arcademini.schuermans.info/ oder https://arcademini.schuermans.info/
Antworten
MGregs
EinmalBlinker
EinmalBlinker
Beiträge: 1
Registriert: So Jul 06, 2003 1:53 pm

BlinkenMINI-Arcade

Beitrag von MGregs » So Jul 06, 2003 3:08 pm

Tach zusammen,

ich habe da mal ein paar Fragen, da zu diesem Thema hier im Forum schon etwas länger nichts mehr gepostet wurde:
Wie weit seid Ihr denn mit Eurem Projekt BlinkenMINI-Arcade inzwischen gekommen?
Habt Ihr Eure Featureliste (standalone, Speichermöglichkeit) vielleicht noch erweitert, oder schon einzelne Dinge in die Tat umgesetzt und existiert da vielleicht schon ein wenig Doku?


Ich bin gespannt auf Eure Antworten, bis dahin:

Grüße
MGregs

Benutzeravatar
stefan
Blinkenizer
Blinkenizer
Beiträge: 234
Registriert: Mi Okt 09, 2002 9:45 pm
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » So Jul 06, 2003 5:49 pm

Hallo MGregs!

Wir haben länger nichts gepostet, da unsere Zeit im Moment recht knapp ist. Leider geht die Sache nicht so schnell voran, wie wir es gerne hätten.

Aber es gibt bereits einen Prototypen von ARCADEmini und es sieht so aus, als ob wir es tatsächlich schaffen würden, folgende Features zu realisieren:
- 26x20 Pixel mit 16 Rot-Stufen
- standalone Betrieb aus Compact-Flash
- programmierbar (z.B. Spiele, Binäruhr)
- 8 Knöpfe anschließbar (evtl. auch ein SNES-Pad)
- PC-Betrieb über USB
- kompatibel zu Linux und Windows (evtl. später auch BSD)

Probleme gibt es zur Zeit noch mit dem USB unter Windows und mit dem Auffinden einer günstigen Bestücksungsfirma (TQFP80 will man nicht von Hand löten müssen).
Ansonsten ist es nur noch eine Frage der Zeit, aber ich denke einmal, dass Sphaera in den nächsten Tagen eine kleine Webseite mit vorabinformationen und Fotos des Prototypen fertig bekommen wird...

Viele Grüße,
1stein

Benutzeravatar
stefan
Blinkenizer
Blinkenizer
Beiträge: 234
Registriert: Mi Okt 09, 2002 9:45 pm
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » Fr Jul 11, 2003 12:42 pm

Für alle Interessierten habe ich mal ein paar Bilder hochgeladen, die offizielle Webseite wird wohl noch etwas zu dauern...

https://arcademini.schuermans.info/pre/

PS: die URL habe ich geändert - das "pre" am Ende ist neu
Zuletzt geändert von stefan am Fr Jul 11, 2003 10:29 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ST
BlinkenProfi
BlinkenProfi
Beiträge: 93
Registriert: Mo Jun 23, 2003 8:26 pm
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Cool

Beitrag von ST » Fr Jul 11, 2003 8:56 pm

Hi,

> Für alle Interessierten habe ich mal ein paar Bilder hochgeladen,
> die offizielle Webseite wird wohl noch etwas zu dauern...

Schoen :-) das sieht man gern. Ist das Teil eigentlich breiter als hoch, oder lag das nur andersrum?

Viele Gruesse

[STephan]

Benutzeravatar
stefan
Blinkenizer
Blinkenizer
Beiträge: 234
Registriert: Mi Okt 09, 2002 9:45 pm
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » Fr Jul 11, 2003 10:20 pm

Ja, das Teil ist in unserer Ausführung breiter als hoch, da wir die LEDs horizontal und vertikal auf gleichem Abstand haben und es ja 26x20 Pixel sind. Man kann aber auch zwei LEDs pro Pixel verbauen oder den vertikalen Abstand einfach etwas größer machen.

sphaera
BlinkenAmateur
BlinkenAmateur
Beiträge: 15
Registriert: So Nov 03, 2002 2:13 pm
Wohnort: Koblenz

Beitrag von sphaera » Mo Jul 14, 2003 3:24 pm

Ja, es nicht so breit aussehen zu lassen waere toll. Die Filmchen sehen ein kleinwenig zusammengedrueckt aus.. na, das naechste Modell wird anders :-))
Ich freue mich schon auf die Binaeruhrfunktion! Das ist ein Muss. Wer braucht schon Binary Clocks von thinkgeek?

- sphaera

nussgipfel
BlinkenNewbie
BlinkenNewbie
Beiträge: 6
Registriert: Do Feb 13, 2003 8:41 pm
Wohnort: CH schaffhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von nussgipfel » So Jul 20, 2003 5:38 pm

muss schon sagen, das was man auf den bildern alles sieht macht einen wirklich guten eindruck, saubere sache :D

Antworten