Bausätze gesucht

hier kann alles besprochen werden, was ARCADEmini betrifft - siehe http://arcademini.schuermans.info/ oder https://arcademini.schuermans.info/
Antworten
wonderer
BlinkenNewbie
BlinkenNewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mi Mai 10, 2006 8:43 am

Bausätze gesucht

Beitrag von wonderer » Mi Mai 10, 2006 9:00 am

Hallo zusammen,

ich suche ca. 9 Bausätze des ArcadeMini (also die 520er Version). Wer kann mir sagen wo man die findet?


gruß
wonderer

Benutzeravatar
ST
BlinkenProfi
BlinkenProfi
Beiträge: 93
Registriert: Mo Jun 23, 2003 8:26 pm
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Bausätze gesucht

Beitrag von ST » Mi Mai 10, 2006 2:44 pm

Hallo wonderer,

> ich suche ca. 9 Bausätze des ArcadeMini [...]

Das ja sehr erfreulich, dass Du so viele Bausätze möchtest. Aber wie Du vielleicht an den vorhergehenden Threads "Suche Platine" und "Platine gesucht" gesehen hast, gibt es leider keine mehr.

Bei so vielen Platinen lohnt sich vielleicht eine neue Serie. Würdest Du das koordinieren? Frag doch mal die Leute, die in den anderen Threads Interesse bekundet haben, wieviele ihr zusammen bekommt.

Mal sehen was 1stein dazu sagt, der muss ja die Prozessoren flashen. Wenn dann noch jemand gefunden wird der die Platinen lötet, ist das Schwierigste geschafft. Kannst Du das übernehmen?

Was willst Du eigentlich mit so vielen Bausätzen machen?


Viele Grüße

[STephan]

wonderer
BlinkenNewbie
BlinkenNewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mi Mai 10, 2006 8:43 am

Beitrag von wonderer » Mi Mai 10, 2006 3:01 pm

Hallo,

wir wollen hier im Darmststädter Chaostreff gemeinschaftlich sowas zusammen bauen.
Das löten wäre kein Problem.
Wir bräuchten lediglich die Platinen und ggf. die Bauteile zur Bestückung.
Werde ich heute Abend beim meeting mal abklären.

wonderer
BlinkenNewbie
BlinkenNewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mi Mai 10, 2006 8:43 am

Beitrag von wonderer » Mi Jun 21, 2006 1:12 pm

Hallo,

Ok, so wie es aussieht sind wir im Moment bei 10 "Bausätzen" bzw. Platinen plus die entsprechenden Bauteile.
Soweit ich nun mitbekommen habe ist das einzige, was man nicht bei ELV/Conrad bestellen kann der Flashprom bzw. den geflashten Speicher (der von xyz geflasht werden müsste) und eben die Platine an sich.
Die 10 Leute bei uns im Club können alle löten und zeit haben wir auch :-)
Nun bräuchten wir also jemanden, der uns die Platinen und eben den geflashten Speicher "liefert". Wer kann da weiterhelfen?

Benutzeravatar
ST
BlinkenProfi
BlinkenProfi
Beiträge: 93
Registriert: Mo Jun 23, 2003 8:26 pm
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von ST » Mi Jun 21, 2006 2:23 pm

Hallo wonderer,

> Ok, so wie es aussieht sind wir im Moment bei 10 "Bausätzen" bzw.
> Platinen plus die entsprechenden Bauteile.

Wer ist wir? Hast Du nur die vom Chaostreff Darmstadt gezählt oder sind auch auch die von tomyl und Tempus dabei?

> Soweit ich nun mitbekommen habe ist das einzige, was man nicht bei
> ELV/Conrad bestellen kann der Flashprom bzw. den geflashten Speicher

Nein, das hast Du falsch mitbekommen. Nimm doch einfach mal die Stückliste und schau was Du bekommen kannst. Ich weiß nicht was wer gerade verfügbar hat. Mit ELV/Conrad wirst Du nicht weit kommen. Bei Reichelt kannst Du noch schauen und komplizierte Sachen evtl. bei Farnell, aber dann teuer. Es ist nicht so einfach alles zusammen zu bekommen, man muss sich echt kümmern. 1stein hatte mal die Problemkinder im Tread "Platine gesucht" auf Deine Frage hin geschrieben. Hier die vermutlich schwierigen Bauteile:

3x Kondensator 10uF Bauform SMD1812
3x Kondensator 1.5uF Bauform SMD1210
3x Schottky-Diode 10MQ040N Bauform SMD SMA
1x Brückengleichrichter B40S Bauform SMD SO-6/4
1x LowDrop-Spannungsregler LM2940S-5.0 Bauform SMD TO-263
1x Prozessor PIC18F8520 Bauform SMD TQFP-80
1x Quarz 40MHz Bauform SMD FA-365
1x Quarz 24MHz Bauform SMD FA-365
1x CompactFlash-Steckplatz SMD ICM-MA2H-SS52-N11B

> (der von xyz geflasht werden müsste)

xyz = 1stein
http://wiki.blinkenarea.org/bin/view/Ma ... Schuermans

> Nun bräuchten wir also jemanden, der uns die Platinen und eben
> den geflashten Speicher "liefert". Wer kann da weiterhelfen?

Wie ich schonmal geschrieben habe, wende Dich konkret, am besten per Mail an 1stein und frage ob er die Platinen anfragen und bestellen würde und ob er euch die PICs programmiert (aber er hatte ja bereits geschrieben das es sie für 15 € verkaufen würde).


Viele Grüße

[STephan]


EDIT: Ich sehe gerade das Tempus die Platinen für 20 € gesehen hat, müsstet ihr mal vergleichen was preiswerter ist. Nachbestellung bei Multipcb oder Neubestellung bei Fischer.

wonderer
BlinkenNewbie
BlinkenNewbie
Beiträge: 8
Registriert: Mi Mai 10, 2006 8:43 am

Beitrag von wonderer » Mi Jun 21, 2006 2:44 pm

ST hat geschrieben:
Wer ist wir? Hast Du nur die vom Chaostreff Darmstadt gezählt oder sind auch auch die von tomyl und Tempus dabei?
Sorry, damit habe ich erstmal nur uns gemeint. Ansonsten wären es soweit ich sehe 12.
ST hat geschrieben: > Soweit ich nun mitbekommen habe ist das einzige, was man nicht bei
> ELV/Conrad bestellen kann der Flashprom bzw. den geflashten Speicher

Nein, das hast Du falsch mitbekommen. Nimm doch einfach mal die Stückliste und schau was Du bekommen kannst. Ich weiß nicht was wer gerade verfügbar hat. Mit ELV/Conrad wirst Du nicht weit kommen. Bei Reichelt kannst Du noch schauen und komplizierte Sachen evtl. bei Farnell, aber dann teuer. Es ist nicht so einfach alles zusammen zu bekommen, man muss sich echt kümmern. 1stein hatte mal die Problemkinder im Tread "Platine gesucht" auf Deine Frage hin geschrieben. Hier die vermutlich schwierigen Bauteile:

3x Kondensator 10uF Bauform SMD1812
3x Kondensator 1.5uF Bauform SMD1210
3x Schottky-Diode 10MQ040N Bauform SMD SMA
1x Brückengleichrichter B40S Bauform SMD SO-6/4
1x LowDrop-Spannungsregler LM2940S-5.0 Bauform SMD TO-263
1x Prozessor PIC18F8520 Bauform SMD TQFP-80
1x Quarz 40MHz Bauform SMD FA-365
1x Quarz 24MHz Bauform SMD FA-365
1x CompactFlash-Steckplatz SMD ICM-MA2H-SS52-N11B
Hmm Ok, ausser bei Farnell gibts da noch eine Anlaufstelle wo man nachfragen kann...?
ST hat geschrieben: > (der von xyz geflasht werden müsste)

xyz = 1stein
http://wiki.blinkenarea.org/bin/view/Ma ... Schuermans

> Nun bräuchten wir also jemanden, der uns die Platinen und eben
> den geflashten Speicher "liefert". Wer kann da weiterhelfen?

Wie ich schonmal geschrieben habe, wende Dich konkret, am besten per Mail an 1stein und frage ob er die Platinen anfragen und bestellen würde und ob er euch die PICs programmiert (aber er hatte ja bereits geschrieben das es sie für 15 € verkaufen würde).
Ok.

Benutzeravatar
stefan
Blinkenizer
Blinkenizer
Beiträge: 234
Registriert: Mi Okt 09, 2002 9:45 pm
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » Mi Jun 21, 2006 8:33 pm

Hi wonderer,

die Liste der schwierigen Bauteile hatte ich ja schon gepostet und ST hat sie nochmal wiederholt.

Eine Nachbestellung von 10+ Platinen bei MultiPcb kostet ca. 18 Euro pro Platine.

An Prozessoren habe ich noch 3 Stück hier, die könnte ich flashen und verkaufen. Für weitere müsste ich meine Quelle nochmal beknieen, ob sie mir nochmal "nur" 30 Stück liefern möchten. Das Problem dabei ist, dass ich davon mind. die Hälte geflasht verkaufen müsste um finanziell bei +-0 anzukommen.

Ein paar der komplizierten Bauteile kann ich evtl. auch besorgen. Da müsste ich mich dann mal darum kümmern...
Sehr problematisch sieht es allerdings bei den CF-Steckplätzen aus - da ist die Quelle schon bei der letzten Bestellung so genervt von den "kleinsten" Stückzahlen gewesen.

(Ich würde ja mal gerne Platinen bestücken lassen, so dass man sich mit nichts mehr rumschlagen muss - aber die Nachfrage ist zu gering - ab 50 Stück könnte es anfangen sich zu lohnen...)

Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
stefan
Blinkenizer
Blinkenizer
Beiträge: 234
Registriert: Mi Okt 09, 2002 9:45 pm
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » Mi Jul 12, 2006 9:05 pm

Hallo zusammen.

Ich habe mich noch einmal um die Platinen gekümmert und es sieht so aus, als ob ich eine 50er-Serie machen könnte und eine Platine wieder für 89 Euro das Stück raushaue.

Die Voraussetzung ist allerdings, dass ich innerhalb kurzer Zeit genügend (mind. 20) definitive Bestellungen reinbekomme. Diese schickt ihr bitte an "1stein" AT "schuermans.info". Die Lieferzeit wird etwa zwei Monate betragen.

Gruß,
Stefan

Antworten