Blinkendes Desktopvideo

Hier kann alles andere besprochen werden. Software, Treffen, oder Projekte wie Kippenlights, GroggyClock, usw.
Antworten
blinkdesktop
EinmalBlinker
EinmalBlinker
Beiträge: 1
Registriert: Do Apr 03, 2008 8:16 pm

Blinkendes Desktopvideo

Beitrag von blinkdesktop » Do Apr 03, 2008 8:25 pm

Hallo,

ich moechte auf Windows/Linux Blinken PixelVideos abspielen, die ich selber erstellen kann und jederzeit einfach wieder ueberarbeite, aehnlich wie mit dem Blinken Java Proggi.

Gibt es sowas auf fuer den Desktop. Mein Ziel ist es, einem Screen mit ner Art farbigen Laufschrift und RetroPix in meinem Zimmer laufen zu haben, um die teuren LEDs zu umgehen und das ganze praktisch nur am TFT dann nachzubauen. Hab schon das halbe Webdurchcrawlt, auch unter Blinken Desktop und PixelVideo nichts gefunden. Kann ich mir nich vorstellen, dass es da nichts besseres gibt ausser ne Videobearbeitung oder PS/Gimp ...

vielen Dank fuers helfen.

Benutzeravatar
novatar
BlinkenProfi
BlinkenProfi
Beiträge: 55
Registriert: Mo Mär 17, 2008 9:13 am
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Blinkendes Desktopvideo

Beitrag von novatar » Sa Apr 05, 2008 10:31 am

Hi,
Es gibt bereits verschiedene Projekte die das Abspielen der Filme ermöglichen:

* BlinkenSimJava
* BlinkenApplet
* BlinkenPlayerEXXTREME


Du kannst sie teilweise mit ein wenig Programmiererfahrung und -aufwand um einen Vollbildmodus erweitern bzw. ergänzen.

Liebe Grüße,
- Chris
in sachen leben bin ich autodidakt geblieben

Benutzeravatar
novatar
BlinkenProfi
BlinkenProfi
Beiträge: 55
Registriert: Mo Mär 17, 2008 9:13 am
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Blinkendes Desktopvideo

Beitrag von novatar » Do Apr 17, 2008 6:25 pm

Hi nochmal,
Ich hab gestern etwas Zeit gehabt und BlinkenJavaSim etwas zusammen gekürzt und ergänzt. Du kannst unter
https://chris.blinkenarea.org/BlinkenDesktop/
ein kleines Java Programm finden, dass dir Streams des bl_proxy abspielen kann, in jedem Format was du angibst. Das ganze ist im Vollbildmodus. Ich hab es bei mir mit dem Stream des Haus des Lehrers, Arcade und Bluebox getestet und es lief einwandfrei.
Je nach Zeit kommt noch eine offline Version, die den bl_proxy nicht benötigt.

Vielleicht hilft dir ja das schon weiter.

Liebe Grüße,
- Chris
in sachen leben bin ich autodidakt geblieben

Antworten