lldrv an usb-parport Adapter?

Dieses Forum ist für alle 144-Pixel-Projekte, die noch kein eigenes Forum haben, wie z.B. BlinkenLEDs, LittleLights, BlinkStröm...
Antworten
Veyron
BlinkenNewbie
BlinkenNewbie
Beiträge: 6
Registriert: Do Jan 25, 2007 5:54 pm

lldrv an usb-parport Adapter?

Beitrag von Veyron » Sa Dez 08, 2007 6:54 pm

Hallo,

da manch moderner PC leider keinen Parallelport mehr besitzt, dachte ich, ein USB Adapter könnte helfen. Diese werden unter Linux leider als /dev/usblp0 eingebunden. IRQ und IO werden nicht vergeben. Der USB Host hat aber beides.

Ist es möglich den lldrv mit einem solchen Adapter zu betreiben?

MfG
Veyron

Benutzeravatar
stefan
Blinkenizer
Blinkenizer
Beiträge: 234
Registriert: Mi Okt 09, 2002 9:45 pm
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » Mo Dez 10, 2007 9:02 pm

Hallo Veyron,

leider muss ich Dich enttäuschen: Das geht nicht mit USB-LPT-Adaptern.

Der Grund liegt darin, dass für ll_drv und Freunde der Parallelport nicht nach dem Parallelport-Protokoll benutzt wird, sondern quasi mißbraucht wird. Diese USB-Adapter können nur das Standard-Protokoll für Drucker (und Scanner usw.). Diese Bit-Fummeleien, die man für ll_drv benötigt, können sie leider nicht. Das lässt sich auch über USB nicht so einfach realisieren, da USB generell eine Latenz von 1ms hat (USB 2.0 125us). Bei einem normalen Parallelport sind es knapp 1us Latenz.

Um ll_drv mit einem modernen PC nutzen können, gibt es zwei Möglichkeiten:
1) eine PCI-Parallelportkarte kaufen
2) eine PCMCIA-Parallelportkarte kaufen
Beide arbeiten wie ein normaler Parallelport und hängen direkt am Systembus. D.h. man kann schnell (ca. 1us) die einzelnen Bits schalten. Man muss dann lediglich IRQ und I/O-Adresse umstellen.

Vielleicht ist aber auch Shifter eine Lösung für Dich: Das ist ein kleines Modul mit einem Mikrocontroller, dass die Daten von einer seriellen Schnittstelle (auch USB-to-serial) entgegennimmt und dann die benötigten Signale genreiert, die für ein BlinkenLEDs/BlinkenLEDsPro wie ein PC mit Parallelport aussehen.

Hier ist der Link ins Wiki:
https://wiki.blinkenarea.org/index.php/Shifter

Gruß,
Stefan

Veyron
BlinkenNewbie
BlinkenNewbie
Beiträge: 6
Registriert: Do Jan 25, 2007 5:54 pm

Beitrag von Veyron » Mo Dez 10, 2007 9:12 pm

Hallo Stefan,

danke für die ausführliche Antwort.
Den shifter habe ich schon entdeckt;-)
Die Teile 'quasi' schon bestellt.
Gibts den auch als Bausatzt?

Benutzeravatar
stefan
Blinkenizer
Blinkenizer
Beiträge: 234
Registriert: Mi Okt 09, 2002 9:45 pm
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » Di Dez 11, 2007 10:47 pm

Shifter gibt's noch nicht als Bausatz. Es gibt leider noch nicht einmal ein Layout dafür...

Gruß,
Stefan

Antworten